MENÜ menu
schließen
Wo man schlafen kann WOHIN ESSEN Landkarten

Paciarela

TREDOZIOTYPIZITÄT
Typische Polenta aus Tredozio

In der Vergangenheit Tredozios Küche bestand aus schlechten Gerichten wie Paciarela, eine typische Polenta der Region. Es ist ein kompletter erster Gang, der aus bescheidenen Zutaten wie Maismehl, Bohnen und Tomatenmark besteht.

Paciarela sollte warm genossen werden, aber eine noch schmackhaftere Art, es zu konsumieren, ist gebraten. Um es zuzubereiten, muss die Mischung aus Polenta und Bohnen abkühlen, dann auf einem Schneidebrett umgedreht, in dünne Scheiben geschnitten und in kochendem Öl gebraten werden.

Jedes Jahr ist es möglich, die mächtige Paciarela während der zu probieren Bartolaccio Festival Das findet an den ersten beiden Sonntagen im November statt.

 

REZEPT VON PACIARELA

Zutaten

  • 1 kg unraffiniertes Maismehl für Polenta
  • 2 Lauch (nur weißer Teil)
  • 300 g gekochte Pintobohnen
  • 5 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 hg Speck
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Olivenöl extra vergine nach Geschmack
  • Wasser nach Geschmack

 

Vorbereitung

Braten Sie den dünn geschnittenen Lauch mit dem gewürfelten Speck an, fügen Sie dann die zuvor gekochten Bohnen und das Wasser hinzu und kochen Sie, bis das Wasser verdunstet ist. Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Polenta vor, zu der nach Fertigstellung Bohnensauce, Lauch und Pancetta hinzugefügt werden müssen. Dann mischen und servieren.

 

CONDIVIDI:
SIEHE AUF DER KARTE
IN DER NÄHE
Spiel
Tredozio

Spiel

Delikatesse der Romagna Toskana

Mount Busca Vulkan
Tredozio

Mount Busca Vulkan

Der kleinste "Vulkan" in Italien

Ponte See
Tredozio

Ponte See

Eingebettet in den Nationalpark der Casentinesi-Wälder

Bartolaccio
Tredozio

Bartolaccio

Gefüllte Tortello auf dem Teller gekocht

Manfrigoli
Tredozio

Manfrigoli

In der Vergangenheit mit Mehl und Getreide gemacht

Festival und Palio dell’uovo
Tredozio

Festival und Palio dell’uovo

Es findet während der Osterzeit statt

close

Suche