MENÜ menu
schließen
Wo man schlafen kann WOHIN ESSEN Landkarten

Über Damianea

Auf den Spuren von San Pier Damiani

Via Damianea zeichnet die Spuren des San Pier Damiani nach insbesondere seine letzte Reise von Ravenna in die Einsiedelei von Gamogna. Der Weg des Glaubens und der Reflexion auf den Spuren des Heiligen besteht aus mehreren Stufen, die es Ihnen neben einer spirituellen Erfahrung auch ermöglichen, die Schönheit der Natur und gutes Essen zu genießen. Die Länge der Reise beträgt ca. 80 km und ist leicht zu reisen.

Die geplanten Etappen sind: San Donato Brücke , Badia della Valle , Eremitage von Gamogna.

Die Straße, die von Faenza nach Florenz führte, führt durch Ponte San Donato. Das kleine Dorf zeichnet sich durch die sogenannte Ponte della Signora, zwei Mühlen, eine Kirche und das Hospiz der Mönche aus, in denen San Pier Damiani lebte. In Badia della Valle hingegen befindet sich die alte Krypta des Klosters In der Eremitage von Gamogna kann nach klösterlicher Tradition gegessen werden.

CONDIVIDI:
SIEHE AUF DER KARTE
IN DER NÄHE
Montebello Wald
Modigliana

Montebello Wald

An den Hängen des Romagna-Apennins

close

Suche