MENÜ menu
schließen
Wo man schlafen kann WOHIN ESSEN Landkarten

Via dei Romei

Tausendjähriger Weg, der Pilger nach Rom begleitete

Die Via dei Romei ist ein tausendjähriger Weg, der ihn begleitete  Pilger nach Rom . Die Route begann von Brenner lief durch die Venetien und das Romagna um dann die zu überwinden Apenninen und komm rein Toskana . Von hier aus ging es weiter in Casentino , für Arezzo oder Florenz oder in Richtung Urbino , Gubbio und deshalb Rom .

Der Teil der Route, der die Romagna Toskana , windet sich entlang des oberen Savio-Tals, des östlichen Teils des Nationalparks und des Casentinesi Wälder , Monte Zuccherodante, der historische Passo di Serra und der Savio, der aus dem Vergheretino-Gebiet entspringt. Diese Art der Kommunikation war auch wichtig für die Handelsbörsen zwischen Romagna und Toskana Zumindest bis die Mandrioli-Straße 1880 eröffnet wurde.

CONDIVIDI:
SIEHE AUF DER KARTE
close

Suche