MENÜ menu
schließen
Wo man schlafen kann WOHIN ESSEN Landkarten

Weg von San Vicinio da Sarsina

Entdeckung der großen Zentren der christlichen Spiritualität

Der Weg, der San Vicinio da Sarsina gewidmet ist , verehrt als heiliger Wundertäter, Es ermöglicht sowohl religiösen Pilgern als auch Wanderern, sich zu erfreuen außergewöhnliche historische, naturalistische und religiöse Zeugnisse. Das in Sarsina erbaute Heiligtum ist der Abfahrts- und Rückgabepunkt des Wanderung, die ca. 320 km lang ist und sein unterteilt in zahlreiche Stufen und Varianten .

Dank des Weges ist es möglich, große Zentren der christlichen Spiritualität zu entdecken, wie die Heiligtum von La Verna e die Camaldolese Abbey von Bagno di Romagna. Neben diesen bekannteren Kultstätten gibt es auch kleine Heiligtümer wie das Heiligtum der “Madonna der Augen” in Pondo von Santa Sofia, dem Heiligtum von Sant’Ellero in Galeata und dem von Sant’Alberico .

CONDIVIDI:
SIEHE AUF DER KARTE
close

Suche