MENÜ menu
schließen
Wo man schlafen kann WOHIN ESSEN Landkarten

Abtei von San Pietro a Moscheta

1034 vom seligen Rodolfo dei Galigai gegründet

Die Abtei von San Pietro in Moscheta , die im Dorf Rifredo entspringt, Es befindet sich in einem geschützten Gebiet, das reich an Grün- und Tierarten ist . Es war der selige Rodolfo dei Galigai, der 1034 den Komplex gründete und von dem alten Gebäude nur eine imposante Mauer mit einem gebrochenen Bogen übrig blieb.

Es wird gesagt, dass die Seligen dieses beeindruckende Kloster errichteten und kurz darauf der Fluss, der in der Nähe floss, es nach einer Flut zerstörte. Nach der Überlieferung lösten die Gebete von San Giovanni Gualberto die Flut des Flusses aus. Tatsächlich war der Heilige, der sich für Demut einsetzte, von der Majestät des Klosters verärgert.

CONDIVIDI:
SIEHE AUF DER KARTE
IN DER NÄHE
Pfarrkirche San Giovanni Decollato
Firenzuola

Pfarrkirche San Giovanni Decollato

Das Hotel liegt an der mittelalterlichen Straße von Sant'Agata

Kirche von San Giovanni Battista in San Rocco in Capanne
Firenzuola

Kirche von San Giovanni Battista in San Rocco in Capanne

Das Hotel liegt am Hauptplatz der Stadt

Kirche Santa Maria a Frena
Firenzuola

Kirche Santa Maria a Frena

Ursprünglich als San Niccolò bekannt

close

Suche