MENÜ menu
schließen
Wo man schlafen kann WOHIN ESSEN Landkarten

Kirche Santa Maria a Frena

Ursprünglich als San Niccolò bekannt

Dort Kirche Santa Maria a Frena Es befindet sich in der Gemeinde Firenzuola in der Nähe des Berges Frena oder Frenaio. Die Ursprünge der Kirche reichen bis ins Jahr 1497 zurück, als sie sich in der Nähe von Poggialto mit dem Namen befand San Niccolò . Später wurde es in das Oratorium von Santa Maria überführt und 1789 vollständig restauriert.

CONDIVIDI:
SIEHE AUF DER KARTE
IN DER NÄHE
Pfarrkirche San Giovanni Decollato
Firenzuola

Pfarrkirche San Giovanni Decollato

Das Hotel liegt an der mittelalterlichen Straße von Sant'Agata

Kirche von San Giovanni Battista in San Rocco in Capanne
Firenzuola

Kirche von San Giovanni Battista in San Rocco in Capanne

Das Hotel liegt am Hauptplatz der Stadt

Abtei von San Pietro a Moscheta
Firenzuola

Abtei von San Pietro a Moscheta

1034 vom seligen Rodolfo dei Galigai gegründet

close

Suche