MENÜ menu
schließen
Wo man schlafen kann WOHIN ESSEN Landkarten

Oratorium von San Gennaro und Sant’Antonio di Padova

Das Oratorium , im historischen Zentrum von Dovadola gelegen, und von  mittelalterlicher Ursprung und folglich verschönert mit barocken Verzierungen . Es besteht aus drei Schiffen, von denen die beiden seitlichen auf die gleiche Höhe wie der Altar angehoben sind. Hier sind zwei Werke erhalten  des Forlì-Malers Giacomo Zampa, der zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert lebte und die Grabsteine der Gefallenen während der beiden Weltkriege.

Dieser heilige Ort entstand ursprünglich als Kapelle der mittelalterlichen Burg der Guidi und ging später an die Familie Tartagni Marvelli über wer verpflichtete sich, es zu renovieren  nach dem barocken Geschmack der Zeit.

CONDIVIDI:
SIEHE AUF DER KARTE
IN DER NÄHE
Kirche von Sant’Andrea
Dovadola

Kirche von Sant’Andrea

Im Inneren befindet sich das Grab von Benedetta Bianchi Porro

Höhle des Heiligen
Dovadola

Höhle des Heiligen

Wird von Sant'Antonio da Padova als Ort der Meditation benutzt

close

Suche