MENÜ menu
schließen
Wo man schlafen kann WOHIN ESSEN Landkarten

Bürgerlicher Glockenturm und historisches Zentrum

Herz der Stadt Dovadola

Das Dorf Dovadola, das sich am Fuße der Burg Conti Guidi entwickelte, 1405 unterstand es der Gerichtsbarkeit der Florentiner Republik und dies markierte den endgültigen Zusammenbruch der Familie Guidi auf dem Territorium.

Das historische Zentrum bewahrt mehrere prestigeträchtige Gebäude. Neben der Rocca und der Abtei von S. Andrea sind auch das Oratorium von S. Antonio und S. Gennaro (interessantes Beispiel für die Sakralarchitektur des 18. Jahrhunderts), der Raineri Biscia-Palast und die Loggia del Comune hervorzuheben. Hier werden die Wappen des Podestà verschiedener Jahrhunderte gesammelt. Der Stadtturm, an dessen Westfassade sich eine Uhr befindet, befindet sich auf der Piazza Cesare Battisti.

CONDIVIDI:
SIEHE AUF DER KARTE
IN DER NÄHE
Festung der Guidi-Grafen
Dovadola

Festung der Guidi-Grafen

Aus dem Jahr 1100 n. Chr

close

Suche