MENÜ menu
schließen
Wo man schlafen kann WOHIN ESSEN Landkarten

Mambrini Museum

Das Hotel liegt in der Nähe des archäologischen Gebiets von Mevaniola

Das Mambrini-Museum befindet sich in der Nähe des archäologischen Gebiets von Mevaniola und befindet sich im Kloster der kleinen Väter von Pianetto. Die darin gefundenen Funde aus verschiedenen Epochen zeugen von der alten Geschichte von Galeata: die umbrisch-römische Stadt Mevaniola, die Villa Theoderich, die Abtei S. Ellero und die Burg Pianetto Sie sind ein Beweis für diese wichtige Vergangenheit.

Das Museum ist in archäologische und historisch-künstlerische Bereiche unterteilt.

Die archäologische Abteilung Es besteht aus der Sammlung von Monsignore Domenico Mambrini, den prähistorischen Funden und den Überresten der römischen Stadt Mevaniola. Hier stechen die Grabstele von Rubria Tertulla und die Mosaikinschrift von Caesius hervor. Es geht weiter mit dem Sektor, der der Spätantike und dem Mittelalter gewidmet ist , in dem es ein bemerkenswertes Gemälde gibt, das die legendäre Begegnung zwischen Sant’Ellero und dem König der Ostgoten Theoderich darstellt. Die Reiseroute endet mit dem historisch-künstlerischen Teil , wo das edle Wappen in Pietra Serena, das Desiderio da Settignano zugeschrieben wird, und die Fresken aus der Kirche des Pantano erhalten sind.

CONDIVIDI:
SIEHE AUF DER KARTE
IN DER NÄHE
Palazzo del Podestà und historisches Zentrum
Galeata

Palazzo del Podestà und historisches Zentrum

Die Welt um uns herum über Ferdinando Zanetti

Pianetto Schloss
Galeata

Pianetto Schloss

Erbaut, um die Abtei von Sant'Ellero zu verteidigen

close

Suche