MENÜ menu
schließen
Wo man schlafen kann WOHIN ESSEN Landkarten

Kirche S. Maria im Trivio von Montecoronaro

Auch bekannt als "Madonna Del Trivio"

Die Kirche “Santa Maria in Trivio” wurde in Cameraggio gebaut , die zusammen mit dem Kern von Pianello den Weiler Montecoronaro bildeten. Von der alten Pfarrkirche der Abtei des Trivio, die dekadent abgerissen wurde, behält sie nur den Titel.

Nach dem Erdbeben von 1918 es wurde tief restauriert, aber es ist erst nach dem Erdbeben von 2003 dass seine Struktur viel fester gemacht wurde. Auf strenge Fassade , ein zweiflügeliges Fenster und eine Terrakotta-Lünette fallen auf, wo die Verkündigung dargestellt ist.

CONDIVIDI:
SIEHE AUF DER KARTE
IN DER NÄHE
Kirche San Niccolò a Mazzi
Verghereto

Kirche San Niccolò a Mazzi

1299 in eine Kultstätte umgewandelt

Kirche Sant’Andrea Apostolo in Alfero
Verghereto

Kirche Sant’Andrea Apostolo in Alfero

Im August 1963 geweiht

Kirche San Sisto in Pereto
Verghereto

Kirche San Sisto in Pereto

Hüter der Überreste der Seligen Agnes

Gemeinde Santa Maria Assunta di Balze
Verghereto

Gemeinde Santa Maria Assunta di Balze

Früher bekannt als Chiesa delle Balze

Kirche von San Michele Arcangelo
Verghereto

Kirche von San Michele Arcangelo

Erbaut auf Geheiß von San Romualdo

close

Suche