MENÜ menu
schließen
Wo man schlafen kann WOHIN ESSEN Landkarten

Festung von Castrocaro

Die Arsenale Girone, Rocca und Medici

Dieses imposante Gebäude gilt als eines der repräsentativsten Beispiele für zusammengesetzte befestigte Architektur. Der große Bergfried, der auf dem Felsvorsprung erbaut wurde, überblickt die Stadt. Die strukturellen Erweiterungen, die im Laufe der Jahrhunderte stattgefunden haben, haben die Bau- und Kriegsanforderungen an die Struktur des Landes angepasst und eine perfekte Verbindung zwischen der Architektur und der Umgebung geschaffen.

Die Festung von Castrocaro besteht aus drei verschiedenen architektonischen und defensiven Werken: Die Gruppe ist der älteste Abschnitt der Festung, der durch die Anwesenheit der Festung gekennzeichnet ist. Dies ist ein mehr als 30 Meter hoher Turm mit einem fünfeckigen Plan, der auf das Jahr zurückreicht  vor dem Jahr 1000 (die ersten Nachrichten von  Castro Aukario  ist vom 3. Dezember 961).  Die Festung, Dies stellt die Erweiterung der bereits bestehenden Gruppe im 13.-14. Jahrhundert dar, z Die Medici-Arsenale , die zu dieser Zeit eine große Neuheit im Bereich der befestigten Renaissance-Architektur darstellte. Die Arsenale wurden entwickelt, um diese Art von Verteidigungsstruktur an die zunehmend moderne Artillerie anzupassen.

In der Festung die  Gericht , in dem sich drei Höhlenbewohnerhöhlen befinden und in deren oberem Teil sich ein Olivenbaum aus dem 17. Jahrhundert befindet. aus dem ausgestorbenen und einzigartigen Genom der Welt;  das  Brunnenzisterne , mit einem sehr seltenen meteorischen Wasseraufbereitungssystem und dem Turm des Geheimnisses , mit dem  “kämpferische” Übersicht.

Das Palazzo del Castellano , immer im Komplex von  Festung, es beherbergt die Historisch-Archäologisches Museum , mit Waffen, Majolika, Gemälden, Einrichtungsgegenständen und Einrichtungsgegenständen des Mittelalters und der Renaissance. Im selben Gebäude hat sich auch der Proloco niedergelassen L ‘ Enoteca der lokalen Edelweine , anwesend in der “Strada dei Vini e dei Sapori dei Colli di Forlì und Cesena”.

Andere Orte der Rocca  Bemerkenswert sind  Endlich, das Türen Eingang, der Weg von Ronda , das Wachkorps , das Kirche Santa Barbara  und das Halle der Qualen .

Die Festung kann das ganze Jahr über zu festgelegten Zeiten besichtigt werden.

CONDIVIDI:
SIEHE AUF DER KARTE
IN DER NÄHE
Schloss des Gouverneurs
Castrocaro Terme e Terra del Sole

Schloss des Gouverneurs

Sitz des historischen Archivs

Schloss des Kapitäns der Artillerie
Castrocaro Terme e Terra del Sole

Schloss des Kapitäns der Artillerie

Juwel der Festungsstadt Terra del Sole

Porta Fiorentina und Porta Romana
Castrocaro Terme e Terra del Sole

Porta Fiorentina und Porta Romana

Der Eingang zu Terra del Sole

Piazza d’Armi
Castrocaro Terme e Terra del Sole

Piazza d’Armi

Das schlagende Herz von Terra del Sole

Rocca Di Montepoggiolo
Castrocaro Terme e Terra del Sole

Rocca Di Montepoggiolo

Das Gebäude, das von den mächtigsten Familien der Region begehrt wird

Wälle
Castrocaro Terme e Terra del Sole

Wälle

Der Schutz des alten Dorfes Terra del Sole

close

Suche