MENÜ menu
schließen
UNTERKÜNFTE WOHIN ESSEN Landkarten

Romagna Toscana: neues touristisches Produkt

Gestern wurde in Castrocaro Terme e Terra del Sole das erste interregionale Tourismussystem vorgestellt!

Es gibt 15 beteiligte Gemeinden zwischen Emilia-Romagna und Toskana

Gestern wurde in Castrocaro Terme e Terra del Sole das erste interregionale Tourismussystem vorgestellt!

Die Romagna Toskana – Land der Geschichten ist eine alte italienische Region, die heute dank des Engagements der Territorien ihren historischen Wert mit ihren Wegen, Kulturgütern, Gastronomie und Thermalwasser wiedererlangt.

Präsident Liviana Zanetti betont, dass es sich um einen Ort handelt, der in einem neuen System Via Emilia und Apennin 12 Gemeinden der Romagna und 3 der Toskana vereint: “Ein Produkt, das zum ersten Mal aus zwei Regionen besteht, Emilia-Romagna und Toskana, nachdem zweimal die Absichtserklärung unterzeichnet wurde, um die Tourismuspolitik für dieses Gebiet zu teilen.”

Das Ergebnis europäischer Projekte, die von APT Servizi entlang der Achse des Apennins durchgeführt wurden, “die es zum ersten Mal ermöglichten, den Apennin als Scharnier und nicht als Hindernis zu sehen”, sagt Roberta Moretti von APT Servizi.

“Jetzt ist es an der Zeit, den letzten Schritt zu machen; wir sind nicht mehr Zuschauer eines schönen Traums, die «Romagna Toskana» ist ab heute nicht nur eine geografische Grenze, sondern ein Tourismusprodukt in großem Wachstum und deshalb ist es an der Zeit, sich als Bürger der Romagna zu fühlenToscana.” Er erklärte Liviana Zanetti zum Präsidenten der Vereinigung Romagna Toscana.

Auch die scheidende Präsidentin Marianna Tonellato betonte die Bedeutung des Projekts:

“Wir sind nicht mehr im touristischen Schlusslicht der Region: Ab heute haben wir alle Elemente, um uns auf dem Tourismusmarkt mit einem Produkt von großer Anziehungskraft zu präsentieren, vor allem nach dem Covid-Notfall: Outdoor, Trekking und Bike, Natur, Enogastromie, Geschichte und Kultur sind unsere wichtigsten Vermögenswerte.

Wir stehen nicht im Wettbewerb mit der Riviera, sondern ergänzen sie: Wir bereichern das Angebot mit etwas, das fehlte, der toskanische Apennin der Romagna, für Touristen aus dem In- und Ausland.

Die Marke Romagna Toscana ist sehr attraktiv, die Werbekampagne hat bereits im ganzen Land begonnen und wir sind auch bereit für die Herbst/Winter Tourismusmessen.

Wir 15 Administratoren haben daran geglaubt und alles vorbereitet, jetzt liegt es an den Bürgern, Reiseveranstaltern und Unternehmern zu glauben, dass wir das wirtschaftliche Wohlergehen unseres Territoriums durch den Tourismus erhöhen können. Der Tourismus ist ein wesentlicher Punkt des BIP: Sowohl der öffentliche als auch der private Sektor müssen jetzt gemeinsam marschieren. Investitionen sind notwendig, um das gastfreundliche Angebot und die Dienstleistungen zu erhöhen. Uns fehlt nichts, wir müssen nur Weitsicht haben”.

CONDIVIDI:
SIEHE AUCH MAPPE
IN DER NÄHE
«Sguardi dal mare» Projekt TAKE IT SLOW
Castrocaro Terme e Terra del Sole

«Sguardi dal mare» Projekt TAKE IT SLOW

Romagna Toskana Radweg
Castrocaro Terme e Terra del Sole

Romagna Toskana Radweg

Unsere Wege bei btri in Vicenza
Castrocaro Terme e Terra del Sole

Unsere Wege bei btri in Vicenza

Sanfter Tourismus Festival
Castrocaro Terme e Terra del Sole

Sanfter Tourismus Festival

«A tutta bici» in der Romagna Toskana
Castrocaro Terme e Terra del Sole

«A tutta bici» in der Romagna Toskana

close

Suche hier