MENÜ menu
schließen
Wo man schlafen kann WOHIN ESSEN Landkarten

Auf den Spuren von Dante

Die Reise des großen Dichters von Florenz nach Ravenna

Das “Vie di Dante” ist ein Projekt, das den großen Dichter und den Apennin der Toskana-Romagnolo als Protagonisten sieht . Dank diesem Weg, die Reise, die Dante von Florenz nach Ravenna unternahm wird zu einer Erfahrung, die von langsamen Rhythmen, Kultur und Natur geprägt ist.

Sie treten in die Fußstapfen von Dante und treffen sich antike Gebäude , Pfarrkirchen, kleine Dörfer, Museen und Bibliotheken , Kunsthandwerksläden und unberührte Natur . Der Weg kann entweder angegangen werden Fahrrad fahren dass a Füße . Verpassen Sie nicht die “kleiner Zug” die Faenza über Marradi mit Florenz verbindet.

Unterwegs treffen wir die Gemeinden Florenz, Scarperia und San Piero, Borgo San Lorenzo, Marradi, Brisighella, Faenza und Ravenna, alles Orte, die mit dem Leben des Dichters verbunden sind. Dies sind obligatorische Haltestellen, die ein großes kulturelles, historisches und architektonisches Erbe bewahren.

CONDIVIDI:
SIEHE AUF DER KARTE
IN DER NÄHE
Über Romea Germanica
Marradi

Über Romea Germanica

1200 Maultierbahn

Wellness Valley Trail
Marradi

Wellness Valley Trail

Pfad, der den Makrothemen des Wellness-Lebensstils folgt

Die Partisanenhütte
Marradi

Die Partisanenhütte

Oder Zuflucht von Pian Porcello

Von Marradi nach La Verna mit Dino Campana
Marradi

Von Marradi nach La Verna mit Dino Campana

Der Weg des großen Dichters auf dem Apennin

Routen zwischen Kastanienhainen
Marradi

Routen zwischen Kastanienhainen

Ein ganzer Weg, um die Kastanie zu entdecken

Der monumentale Kastanienhain von Pigara
Marradi

Der monumentale Kastanienhain von Pigara

Ein uraltes Holz aus der Zeit vor etwa 350 Jahren

close

Suche