MENÜ menu
schließen
Wo man schlafen kann WOHIN ESSEN Landkarten

Der monumentale Kastanienhain von Pigara

Ein uraltes Holz aus der Zeit vor etwa 350 Jahren

Von Marradi aus müssen Sie in der Nähe von Crespino del Lamone in Valbura beginnen, um den monumentalen Kastanienhain von Pigara zu erreichen . Hier können Sie Ihr Auto in der Nähe des Wasserkraftwerks parken, dann die Brücke über den Fluss Lamone überqueren und auf dem Weg CAI 527 zur Farm “Pigara” weiterfahren. Dann kurz weiter bis zum Kastanienhain.

Die Pflanzen dieses wunderbaren Kastanienhains wurden vor etwa 350 Jahren in regelmäßigen Reihen gepflanzt . Es wurde wahrscheinlich gebaut, als es in der heutigen Stadt Crespino Sitz eines Klosters des Ordens der Vallombrosani-Brüder war.

Im Jahr 1600 beschädigte ein Brand das Archiv des Klosters schwer, so dass es nicht möglich ist, die Ursprünge des Kastanienhains mit Sicherheit zu dokumentieren, aber zahlreiche andere Schriften dieser Zeit bestätigen seine Anwesenheit.

CONDIVIDI:
SIEHE AUF DER KARTE
IN DER NÄHE
Über Romea Germanica
Marradi

Über Romea Germanica

1200 Maultierbahn

Wellness Valley Trail
Marradi

Wellness Valley Trail

Pfad, der den Makrothemen des Wellness-Lebensstils folgt

Auf den Spuren von Dante
Marradi

Auf den Spuren von Dante

Die Reise des großen Dichters von Florenz nach Ravenna

Die Partisanenhütte
Marradi

Die Partisanenhütte

Oder Zuflucht von Pian Porcello

Von Marradi nach La Verna mit Dino Campana
Marradi

Von Marradi nach La Verna mit Dino Campana

Der Weg des großen Dichters auf dem Apennin

Routen zwischen Kastanienhainen
Marradi

Routen zwischen Kastanienhainen

Ein ganzer Weg, um die Kastanie zu entdecken

close

Suche