MENÜ menu
schließen
Wo man schlafen kann WOHIN ESSEN Landkarten

Route des Schmugglers

Empfohlen für Trekkingliebhaber

Eine eindrucksvolle Reise entlang des Kamms entlang einer Umgebung, die von kalanchiferischen Formationen im Südwesten geprägt ist und eine typische Vegetation aus Stechginster und Sulla aufweist, die in der Blütezeit (Mai) unvergesslich ist. Auf der Nordostseite hingegen gibt es Obstgärten und bebaute Felder. Am Morgen ist es möglich, Rehe zu beobachten, und noch einfacher ist die Begegnung mit Hasen und Fasanen. Die Abfahrt erfolgt vor dem Eingang zu den Bädern. Von hier aus erreichen Sie die Piazza Mazzini und dann die Via delle Sorgenti entlang bis zur Brücke in der Nähe des alten Ofens. Biegen Sie unmittelbar hinter der Brücke links in die Via Rio Cozzi ab und verlassen Sie nach 50 Metern die asphaltierte Hauptstraße. Nehmen Sie die Schotterstraße rechts, die in Richtung Hügel zu steigen beginnt (die Abweichung wird durch das Schild an der Stützmauer angezeigt). Weiter entlang der Schotterstraße, vorbei am Haus der Mezza Collina Farm, steigen Sie zwischen charakteristischen Weißdornhecken hinauf und während die Straßenoberfläche schmutzig wird, erreichen Sie die Spitze des Kamms und nehmen die Straße, die Converselle mit dem Monte Poggiolo verbindet. Biegen Sie an der Kreuzung links in Richtung Converselle ab. Gehen Sie von der Kirche von Converselle aus etwa 100 Meter zurück und folgen Sie dann rechts der asphaltierten Straße, die zum Talboden hinunterführt. Folgen Sie der asphaltierten Hauptstraße entlang des Rio del Piano bis zur kleinen Brücke in der Nähe des alten Ofens und kehren Sie dann entlang der Via delle Sorgenti in die Stadt zurück.

Pfad: Castrocaro Terme – Monte Calvario – Halber Hügel – Croce – Verna – Converselle – Castrocaro Terme.

Abfahrt: Eingang zu den Bädern
Pfad: Ring 
Reisezeit: 3 Stunden
Höhenunterschied: 150 Meter 
Länge: km 12 
Vorherrschende Umgebung: Tal, Küste, Grat, Tal 
Straßentyp: asphaltierte, unbefestigte Straße.

CONDIVIDI:
SIEHE AUF DER KARTE
IN DER NÄHE
Via Romea Germanica Erfahrung
Castrocaro Terme e Terra del Sole

Via Romea Germanica Erfahrung

Entdecken Sie den Weg der alten Pilger im Herzen des Romennna-Apennins zwischen Geschichte und Kultur in den Ländern der Gastfreundschaft neu

Romagna Toskana: Eroberung!
Castrocaro Terme e Terra del Sole

Romagna Toskana: Eroberung!

Teilen Sie das Abenteuer in einem authentischen Gebiet, das den Apennin zwischen den Schätzen der Geschichte und der wahren Kultur der Gastfreundschaft überquert

Romagna Toskana in Freiheit!
Castrocaro Terme e Terra del Sole

Romagna Toskana in Freiheit!

Teilen Sie das Abenteuer in einem authentischen Gebiet, das den Apennin zwischen den Schätzen der Geschichte und der wahren Kultur der Gastfreundschaft überquert

Romagna Toscana: Atme!
Castrocaro Terme e Terra del Sole

Romagna Toscana: Atme!

Teilen Sie das Abenteuer in einem authentischen Gebiet, das den Apennin zwischen den Schätzen der Geschichte und der wahren Kultur der Gastfreundschaft überquert

Castrocaro Dovadola Radtour
Castrocaro Terme e Terra del Sole

Castrocaro Dovadola Radtour

28 km mit dem Fahrrad, um einen Abschnitt der Romagna-Toskana zu entdecken

close

Suche