MENÜ menu
schließen
Wo man schlafen kann WOHIN ESSEN Landkarten

Oratorium des toten Jesus

Heute der Schrein der im Krieg Gefallenen

Die Kapelle von Jesus Dead wurde in die jetzige umgewandelt Denkmal für die Gefallenen im Krieg wo sie aufbewahrt werden die Überreste der Diözesanbischöfe.

Das Oratorium stammt aus dem 12. Jahrhundert und war ursprünglich die Krypta der alten Pfarrkirche , jetzt Duomo. Im Jahr 1600 wurde es der Sitz der Battuti Bianchi Bruderschaft. Die Struktur ist von guter Verarbeitung und im Inneren befindet sich ein Gemälde aus dem 16. Jahrhundert, das den abgesetzten Christus, die Madonna, zwei fromme Frauen, SS, darstellt. John und Nikodemus.

CONDIVIDI:
SIEHE AUF DER KARTE
IN DER NÄHE
Heiligtum der Madonna del Cantone
Modigliana

Heiligtum der Madonna del Cantone

Das kleine Heiligtum von Modigliana

Ehemaliges Seminar und Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit
Modigliana

Ehemaliges Seminar und Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit

Die Kirche, die auf einem ehemaligen Kloster steht

Kirche der Augustinerinnen
Modigliana

Kirche der Augustinerinnen

Das Augustinerkloster von 1500

Kirche von San Domenico
Modigliana

Kirche von San Domenico

Die Kirche der Piazza Oberdan

Kirche von Santo Stefano
Modigliana

Kirche von Santo Stefano

Das alte Pieve di Modigliana

close

Suche